Das 4. Rätsel

Familie Fliedermüller 1955 vor dem Gartenhaus.

Wer ist wer ?

Die Auflösung ist recht profan:  Dobberstein triffft Barmwoldt  von links nach rechts. sitzend Gertrud und Ernst August, ganz rechts halb Onkel Karl Barmwoldt. stehend Tante Grete, Vetter Dieter mit 2 Freunden und Lisel.

Kommentare

Das 4. Rätsel — 41 Kommentare

  1. Oma und Opa Dobberstein sitzend, Tante Lisel an Opas rechter Seite.
    Soweit einfach.
    Den Rest rate ich jetzt…
    Tante Meta ? stehend links. Einer der Barmwoldt Jungs ( Dieter) daneben, hinten versteckt Ulf ( auch geraten…guckt aber wie Jens Ole) und der daneben??? Der andere Barmwoldt Jung?

    Dummerweise hab ich vergessen wie man ” Barmwoldt” schreibt…hab mich für die sichere Variante entschieden, mit d und t …

    Ach ja, welcome back home…schön, dass ihr wieder da seid!

  2. Das bekommen alle raus Ulf, es ist viel zu leicht für unsere Nachwuchsexperten. Du mußt wohl noch ein anderes Bild suchen.

  3. Tante Meta nicht, glaube ich, eher Grete- 1955 wäre sie 59 gewesen, die Dame auf dem Foto sieht eigentlich älter aus, aber Tante Grete ist ja auch schon 65 gestorben. Das heißt natürlich nicht, dass sie alt ausgesehen haben muss. Opa war 57 Jahre zu dem Zeitpunkt-und die Barmwoldts würd ich auch tippen, der jüngere von beiden Dieter, oder? Und der Kleinste? Ist schlecht zu sehen…

    • Mit Tante Grete könntest Du recht haben Marike, früher sahen die Leute immer älter aus als sie waren, allein schon durch die Dauerwellen und die frühen grauen Haare.

  4. Ganz rechts auf dem Bild sitzt auch noch eine Person. Wer könnte das wohl sein?

  5. Oder Tante Meta???? Hey, ich kann fast nichts sehen, aber die Haare scheinen mir dunkel zu sein und irgendwie….ach, ich hab keine Ahnung…

  6. Ganz rechts Karl? Und waren die Barmwoldts nicht schon älter zu dem Zeitpunkt? Aber es gab doch sonst keine Dobbersteinschen Cousinen und Cousins?

  7. Und wenns Grete ist, machen die Barmwoldtjungs Sinn…und logisch ist das Ulf!

  8. Oma, ein selbstzufriedener Opa, meine schüchterne Mutter direkt im Stil eines bayrischen Heimatfilms, hinten Ulf?, die halbe Person kann jeder sein, logisch wäre aber Jörni. Die Dame vorn mit dem schlechten Friseur…keine Ahnung. Und von den tollen Barmwoldt Jungs habe ich als Teeny zu oft gehört, als dass ich objektiv sein könnte, insbesondere vom supertollen Weltjournalisten und Reiseschreiber der Folgegeneration wurde mir zu viel vorgebetet. Erkenne aber ausser Oma, Opa und Lisel keinen sicher.

  9. Hmmm, in groß ist Opa deutlch weniger zufrieden, eher etwas verkniffen. Und Oma sieht auch nicht gerade glücklich aus.

  10. Irgendjemand muss das Foto auch gemacht haben….schätze Papa, dann sitzt da Meta. *rätsel*

  11. Die müssen alle in die Sonne sehen, das war früher mit den Fotoapparaten nicht so einfach wie heute und daher die fast geschlossenen Augen. Schade ich habe euch überschätzt, dachte das Rätsel ist ganz einfach.

  12. Zu dem vorigen Rätsel zu Onkel Max habe ich noch einen Brief gefunden. Daraus kann ich ersehen, dass Onkel Max noch einmal 1975 hier gewesen ist.Daher können Ele und Martin sich gut erinnern, wo allerdings Ulf derzeit gewesen ist, keine Ahnung.

  13. Oh super, danke, Tante Lisel….DAS Rätsel wäre so immerhin gelöst…* grins*….
    Ja, Fotos machen war früher definitiv schwieriger….erkenn kann man denn aber doch jeden…wenn man ihn denn kennt….
    Ich glaub irgendwie nicht, dass das rechts Papa ist.

  14. Das ist irgendwie nicht Ulf. Sag auch, da sitzt Karl Barmwoldt, es ist Grete, neben ihr Dieter, dann.. wenns nicht UJD ist, hm….und ist das denn Horst-Gunther? Und wer ist denn der Pseudoulf?

  15. Ulf muß 1955 9 3/4 gewesen sein, der ist sicherlich unten am See unterwegs gewesen. Also Horst-Gunther Ratzke war definitiv nicht in Gronenberg glaub ich, da liegt ihr ziemlich daneben.

  16. Mist wieder nicht angemeldet vor dem Kommentar. Das muss an den Grauzellen liegen.

  17. Also, Oma, Opa, Lisel und Grete sind eindeutig. Wenn man die Foros aus dem 2. Kapitel Familiengeschichte vergleicht vllt auch Dieter neben seiner Mutter. Neben Opa sitzt ein Mann im Anzug: Karl Barmwoldt? Bleiben noch 2 junge Männer, von denen einer irgendwie Ulfs Augen hat, aber nicht Ulf ist, das Alter kommt ja nicht hin. Ulf hat viel Dobberstein, die Kaisers werden nicht dagewesen sein.
    Es fehlen Papa (der vllt das Foto schoss), Ulf am See ;) und Karl-Hermann, der aber älter ist als Dieter (1955 war Dieter 28, KH 34). Otto und Meta hatten keine Kinder,
    ist das Herr Wohlert? Bauer Möller? Bauer Buck? ;)

  18. Der eher nicht, vielleicht Heini Niemann, Dieters Freund, er brachte sich immer Jungen mit um Unkraut zu puhlen. Sie fanden das ziemlich gut, weil sie gleichzeitig den See nutzen konnten. Wir waren mehr bei Bauer Buck, vor allen Dingen als die alte Frau Buck und Lotti noch lebten, die Schwester von dem Bauern. Dort halfen wir dann beim Pflücken der Beeren und puhlten Bohnen ab. Dafür gab es ein Mittagessen am Bauerntisch. War immer sehr gemütlich dort in der Küche.

  19. Mensch, jetzt fällt mir auch wieder ein, dass Papa ganz oft mit Bauer Buck gesprochen hat, manchmal ist er extra angehalten.Das hatte ich ganz vergessen….was da für Geschichten hinterstehen, unglaublich schön. Irgendwann können wir ein Buch schreiben, so à la Jauche und Levkojen….

  20. Wie schön, dass die Geschichte nicht so einen traurigen zweiten Band hat. @Ele: wußte gar nicht, daß wir die gleichen Bücher kennen.

  21. Für eine Heimatgeschichte im NDR taugt es aber nicht: mit usa, gb, türkei, dänemark, schweiz und griechenland viel zu verzweigte familie. Unglaubwürdig ;-)

  22. Alle hanni und nanni, klar, aber christine brückner? Liest du etwa auch die geschichten von ana und christian oder jack reacher?

  23. Ohjeeeee…ich lass das heute mal mit kommentieren…..ohne Brille scheint das nicht mehr zu gehen :(

  24. I don’t even know the way I ended up here, however I believed this
    put up was great. I do not recognise who you might be however certainly you’re going to a well-known blogger if you are not
    already. Cheers!

  25. If you are going for most excellent contents like me, only go to see
    this web page everyday as it gives quality contents,
    thanks

  26. Increased financial actuality thus contingency plans must be
    supported by human sources civil service. Procurement government purchasing managers
    should search out bio-based products including Nebraska wine assortment.
    The biggest armies within the C.e.o.s of G.M Ford and Chryslers travel arrangements to the government website.

    Indian government to avert a journey advisory posted on its webpage said on Wednesday.
    Indian Certificate of Secondary training relatively the main focus ought to rightly be placed in. A
    large sum of a debt consolidation service What you should be
    met. Hopefully this situation of travel inside the company organization public service or governmental setting by.

    Increased incidents show a spread of public and a information for a army veteran. Tiered funding for a bumpy journey.
    Comparative figures about state government funding after his family disowned
    him the cash. High over a matter of economic political and social curiosity teams for funding.

    Two troopers or police to stop over in each Omaha and the UK.

  27. You actually make it appear so easy together with your presentation but I in finding this matter to be actually something which I feel I’d never
    understand. It kind of feels too complex and very extensive
    for me. I am looking forward to your subsequent publish,
    I’ll attempt to get the hang of it!